Überspringen zu Hauptinhalt

GEOTECHNIK | NEUBAU

.

.

.

.

.

.

.

Baugrunduntersuchung & Neubau

Bauvorhaben
Neubau einer Hotelanlage mit Tiefgarage, Flächenumgriff ca. 18.000m², Bad Wiessee

Aufgabenstellung
Baugrunduntersuchung für Hotel mit Tiefgarage in unzureichend tragfähigen, setzungsempfindlichen Seetonen. Erkundung der Baugrundeigenschaften und Klärung der hydrogeologischen Verhältnisse. Ermittlung der Bodenparameter und Bodenrechenwerte für Tiefgründung.

Auftraggeber

Athos Service AG, München

 

Bearbeitungszeitraum

Mai 2019 – August 2019

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Leistungen

  • Grundlagenermittlung; Auswertung bestehender Gutachten
  • Ausführung der Bohrarbeiten; Rotationskernbohrungen und CPT, Sondierungen
  • Geotechnische und chemische Laboruntersuchungen
  • Geotechnische Beurteilung des Untergrunds, Ermittlung Bodenkennwerte
  • Ermittlung der hydrogeologischen Verhältnisse
  • Gutachtenerstellung / Gründungsberatung
  • Durchführung von kombinierten Ramm-/Rotationskernbohrungen
  • Ausführung von Drucksondierungen (CPT), Rammkernsondierungen und schwere Rammsondierungen
  • Ausführung von in situ Bohrlochversuchen (Flügelsonden), Pumpversuche
  • Erstellung von Grundwassermeßstellen
  • Boden- und felsmechanische Laborversuche (Einaxiale Druckversuche, Triaxial-Versuche, Kompressionsversuche)
  • Erarbeitung einer Gründungsempfehlung für Flach-/Tiefgründung
  • Setzungsberechnung

GEOTECHNIK | BAUGRUNDUNTERSUCHUNG

.

.

.

.

.

.

.

Erneuerung einer Kreisstraße

Bauvorhaben
Erneuerung der Kreisstraße PAF 18, Ortsrand Niederstimm

Aufgabenstellung
Baugrunduntersuchung zur Bewertung der bestehenden Tragschicht und Unterbau sowie abfalltechnische Bewertung Asphalt/Boden. Erkundung der Baugrundeigenschaften und Klärung der hydrogeologischen Verhältnisse. Ermittlung der Bodenparameter und Bemessung Tragschichtaufbau für Straßenbau.

Bei Baugrundverbesserungen, Durchpressungen und Unterfangungen erarbeiten wir geotechnische Planungsgrundlagen.

Auftraggeber

Landkreis Pfaffenhofen, Kreiseigener Tiefbau

 

Bearbeitungszeitraum

April 2019 – Mai 2019

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Leistungen

  • Grundlagenermittlung
  • Ausführung der Sondierarbeiten
  • Geotechnische und chemische Laboruntersuchungen
  • Geotechnische Beurteilung des Untergrunds, Ermittlung Bodenkennwerte
  • Ermittlung der hydrogeologischen Verhältnisse
  • Gutachtenerstellung / Bemessung Tragschichtsystem
  • Durchführung von Kleinrammbohrungen und Asphaltkernbohrungen
  • Ausführung von Sieb-/Schlämmanalysen, Naßsiebungen, Bestimmung der Konsistenzgrenzen
  • Ausführung von chemischen Untersuchungen, Parameterumfang Deklarationsanalyse Boden, PAK Untersuchung an Asphaltmischproben
  • Erarbeitung Tragschichtbemessung zum Straßenaufbau, Beurteilung der Frostsicherheit und Versickungseigenschaften des Untergrunds
  • Abfalltechnische Bewertung Boden/Asphalt

GEOTECHNIK | BAUGRUNDGUTACHTEN

.

.

.

.

.

.

.

Baugrunduntersuchung & Neubau

Bauvorhaben
Baugrunderkundung und geotechnische Kontrollprüfungen im Zuge ‚Neubau BV Neue Pasinger Mitte‘, München Bäckerstrasse

Aufgabenstellung
Baugrunduntersuchung zur Bewertung der Untergrundverhältnisse. Gründungsempfehlung für mehrgeschossigen Neubau und Unterfangung Altbestand. Erkundung der Baugrundeigenschaften und Klärung der hydrogeologischen Verhältnisse. Ermittlung der Bodenparameter für Gründung.

Auftraggeber

Acp projects GmbH

 

Bearbeitungszeitraum

Mai 2016 – August 2019

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Leistungen

  • Grundlagenermittlung, Auswertung bestehender Gutachten
  • Ausführung der Bohrarbeiten, Kernbohrungen und Sondierungen
  • Geotechnische und chemische Laboruntersuchungen
  • Geotechnische Beurteilung des Untergrunds, Ermittlung Bodenkennwerte
  • Ermittlung der hydrogeologischen Verhältnisse
  • Gutachtenerstellung / Gründungsberatung
  • Durchführung von Rammkernbohrungen
  • Ausführung Rammkernsondierungen und schwere Rammsondierungen
  • Bodenmechanische Laborversuche
  • Erarbeitung einer Gründungsempfehlung für Flach-/Tiefgründung
  • Setzungsberechnung
  • Baugeleitende geotechnische Kontrollprüfungen (statische und dynamische Lastplatten)

GEOTECHNIK | BEMESSUNG TRAGSCHICHT

.

.

.

.

.

.

.

Technische Erkundung und Bemessung Tragschicht Eisenbahnbau (Ril 836)

Bauvorhaben
Geotechnische Erkundung im Gleisbereich zur Erkundung Tragschicht/Oberbau. Oberbauprogramm München 2023.

Aufgabenstellung

  • Ausführung von Schotterschürfen und Kleinrammbohrungen im Gleisbereich im laufenden Betrieb
  • Aufnahme der Entwässerungsanlagen und Dokumentation, Streckenbegehungen
  • Erstellung von geotechnischen Berichten zur Tragschichtbemessung entspr. Ril 836 / Ril 821.2001
  • Ausarbeitung von Streckenbändern / Ausweisung Homogenbereichen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zur Sanierung von Weichstellen; Bewertung dynamische Stabilität Unterbau

Auftraggeber

DB Netz AG, München

 

Bearbeitungszeitraum

2020

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Leistungen

  • Planung, Koordination und Ausführung von Aufschlussarbeiten im Gleisbereich
  • Kampfmittelfreimessung vor Ort entsprechend §7/§20 SprengG
  • Gutachterliche Bewertung der Funktionsfähigkeit Entwässerungsanlagen (Bestand), Aufnahme Hindernisse/Einbauten im Gleisbereich
  • Bewertung der Schotterbettung (Mächtigkeit, Reinigungsfähigkeit)
  • Bewertung der vorhandenen Tragschichtsituation (Tragfähigkeit, Frostsicherheit, Filterstabilität, Schwingstabilität) und Erarbeitung von Empfehlungen zur Sanierung/Erneuerung auf der Grundlage der Ril 836
An den Anfang scrollen
  • Rosi Haas aus Rachelsbach, Spargelkönigin 1975

  • Johanna Wenger aus Ried, Spargelkönigin 1976

  • Anneliese Pfeiffer aus Rachelsbach, Spargelkönigin 1977

  • Christine Ottinger aus Weichenried, Spargelkönigin 1978

  • Angelika Kratzer aus Hörzhausen Spargelkönigin 1979

  • Sieglinde Schönacher aus Rachelsbach, Spargelkönigin 1980

  • Klara Schrittenlocher aus Gröbern, Spargelkönigin 1981

  • Gruber Gerda aus Sandizell, Spargelkönigin 1982

  • Irmgard Schwaiger aus Hohenried, Spargelkönigin 1983

  • Bettina Felbermair aus Schrobenhausen, Spargelkönigin 1984

  • Brigitte Maier aus Unterbernbach, Spargelkönigin 1985

  • Gabi Kratzer aus Hörzhausen, Spargelkönigin 1986

  • Gertraud Reitberger aus Weichenried, Spargelkönigin 1987

  • Josefine Schrittenlocher aus Gröbern, Spargelkönigin 1988

  • Silvia Schruf aus Rachelsbach, Spargelkönigin 1989

  • Elisabeth Reisinger aus Pörnbach, Spargelkönigin 1990

  • Petra Hartl aus Oberlauterbach, Spargelkönigin 1991

  • Elisabeth Winkler aus Steingriff, Spargelkönigin 1992

  • Astrid Rührmair aus Schrobenhausen, Spargelkönigin 1993

  • Michaela Bayerl aus Wolnhofen, Spargelkönigin 1994

  • Gertraud Kneilling aus Hohenwart, Spargelkönigin 1995

  • Marion Wagner aus Hohenwart, Spargelkönigin 1996

  • Elisabeth Kurzhals aus Brunnen, Spargelkönigin 1997

  • Johanna Sauer aus Sandizell, Spargelkönigin 1998

  • Gisela Schwarzbauer, Hohenried, Spargelkönigin 1999

  • Andrea Gürtner aus Altenburg, Spargelkönigin 2000

  • Stefanie Tyroller aus Aumühle, Spargelkönigin 2001

  • Bettina Geistbeck aus Kaltental, Spargelkönigin 2002

  • Katharina Jakob aus Rehling, Spargelkönigin 2003

  • Kristina Riesch aus Schrobenhausen, Spargelkönigin 2004

  • Katrin Kling aus Rettenbach, Spargelkönigin 2005

  • Sandra Ilmberger aus Peutenhausen, Spargelkönigin 2006

  • Marina Karl aus Peutenhausen, Spargelkönigin 2007

  • Sabrina Kaierle aus Langenmosen, Spargelkönigin 2008

  • Johanna Schuster aus Adelshausen, Spargelkönigin 2009

  • Monika Schweiger aus Gachenbach, Spargelkönigin 2010

  • Daniela Kügler aus Pörnbach, Spargelkönigin 2011

  • Stefanie Ilmberger aus Peutenhausen, Spargelkönigin 2012

  • Sina Göppel aus Ainerstshofen, Spargelkönigin 2013

  • Martina Maurer aus Pörnbach, Spargelkönigin 2014

  • Martina Reichold aus Osterham, Spargelkönigin 2015

  • Isabella Fischer aus Ried, Spargelkönigin 2016

  • Lena Hainzlmair aus Pörnbach, Spargelkönigin 2017 und 2018

  • Juliane Wenger aus Ried, Spargelkönigin 2019 und 2020

  • Annalena Fischhaber aus Gachenbach, Spargelkönigin 2021