Panierter Spargel mit Kräuterdip

Von

Panierter Spargel mit Kräuterdip

Zutaten:

1,2 kg grüner Spargel

1 l Salzwasser oder Gemüsebrühe zum Garen

1 unbeh. Zitrone

50 g Butter

1 Tl Zucker

Außerdem:

125 g Mehl

3 Eier

200 g Semmelbrösel

1 EL geriebene Zitronenschale

Erdnussöl zum Frittieren

Für den Dip:

250 g Remoulade

2 EL Sahnemeerrettich

½ Bund Petersilie

Zum Garnieren:

Einige Blätter Lollo biondo,

Schalottenringe

Rote und gelbe Paprikarauten

Frühlingszwiebelröllchen

Zubereitung:

Spargel putzen, die unteren Enden abschneiden und nach Bedarf an den unteren Enden dünn schälen.

Salzwasser oder Brühe mit der halbierten Zitrone, der Butter und dem Zucker erhitzen und den Spargel darin 10-12 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, abtropfen lassen, auf ein Küchentuch legen und erkalten lassen.

Das Mehl auf einen Teller sieben. Die Eier in einem Teller verschlagen. Die Semmelbrösel und die geriebene Zitronenschale auf einem Teller vermischen.

Spargelstangen zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und mit den Semmelbröseln panieren.

Das Erdnussöl in der Fritteuse erhitzen und den Spargel darin 2-3 Minuten goldgelb ausbacken. Herausnehmen, gut abtropfen lassen und dekorativ anrichten.

Remoulade, Meerrettich und die verlesene, gewaschene und fein gehackte Petersilie verrühren und zum Spargel geben.

Mit Lollo biondo, Schalottenringen und Paprikarauten garnieren, mit Frühlingszwiebelröllchen bestreuen und sofort servieren.

Copyright: Bild und Text: Gesund & Fit Promotion GmbH, Augsburger Str. 23, Hotel-Gasthof-Rose, 89312 Günzburg, Titel erschienen bei: Garant Verlag GmbH, Benzstr. 56, 71272 Renningen, www.garant-verlag.de

Über den Autor

editor