Zitronenspargel mit Kalbssteaks

Von

Zitronenspargel mit Kalbssteaks

Zutaten:

1 kg grüner Spargel

1 l Salzwasser oder Gemüsebrühe

50 g Butter

½ Zitrone

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Muskat, Cayennepfeffer

Für die Soße:

3-4 Schalotten

2-3 Knoblauchzehen

2 unbeh. Zitronen

50 ml Olivenöl

200 g Kirschtomaten

100 ml Weißwein

200 ml Spargelfond

½ TL geschroteter Zitronenpfeffer
1-2 EL Honig

Außerdem:

8 kleine Kalbssteaks a 80 g

Grob geschroteter Pfeffer

2-3 EL Butterschmalz

Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung:

Spargel putzen. Salzwasser oder Brühe mit Butter und Zitrone erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Den Spargel darin bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und warm stellen.

Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitronen unter heißem Wasser abbürsten, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Öl erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Zitronen darin braten. Die Spargelstangen dazugeben und kurz mitbraten.

Tomaten waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln, zum Spargel geben und mitbraten. Wein und Spargelfond angießen, Zitronenpfeffer und Honig einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen.

Die küchenfertigen Kalbssteaks unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und mit geschrotetem Pfeffer einreiben.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin braten, salzen und pfeffern. Mit dem Zitronenspargel auf heißen Tellern anrichten, mit Kräuterzweigen garnieren und mit Spagetti sofort servieren.

Copyright: Bild und Text: Gesund & Fit Promotion GmbH, Augsburger Str. 23, Hotel-Gasthof-Rose, 89312 Günzburg, Titel erschienen bei: Garant Verlag GmbH, Benzstr. 56, 71272 Renningen, www.garant-verlag.de

Über den Autor

editor