Spargelteller mit Sahnesoße

Von

Spargelteller mit Sahnesoße

Zutaten:

500 g weißer Spargel

2 Bund junge Möhrchen

250 g Zuckerschoten

Gemüsebrühe zum Garen

1 EL Butter 

1 Stück unbeh. Zitrone

Für das Pfannengemüse:

3-4 Frühlingszwiebel

1 EL Butter

3 Tomaten

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Soße:

100 g Schalotten

1 EL Butter

100 ml Weißwein

200 ml Gemüsebrühe

200 ml süße Sahne

1 Prise Muskat

heller Soßenbinder

1 Bund Dill

Außerdem: Dill zum Garnieren

Zubereitung:

Spargel dünn schälen und die unteren Enden abschneiden. Die Möhrchen schälen, die Zuckerschoten verlesen, beides waschen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

Die Gemüsebrühe im Topf erhitzen, die Butter und die Zitrone hineingeben. Das Gemüse darin sortenweise bissfest garen, herausnehmen und abtropfen lassen und bereitstellen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln anschwitzen.

Die Tomaten enthäuten, entkernen, in Streifen schneiden, dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Für die Soße Schalotten schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen.

Mit Weißwein ablöschen, die Gemüsebrühe und die Sahne angießen. Das Ganze zum Kochen bringen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und fünf Minuten köcheln lassen.

Die Soße mit hellem Soßenbinder leicht binden. Den Spargel, die Möhrchen und Zuckerschoten dazugeben, erhitzen, nochmals nachwürzen und den velesenen, fein geschnittenen Dill einrühren. Den Spargel mit dem Gemüse auf Tellern dekorativ anrichten, mit der Soße überziehen, mit Dillzweigen garnieren und mit Salzkartoffeln sofort servieren.

Copyright: Bild und Text: Gesund & Fit Promotion GmbH, Augsburger Str. 23, Hotel-Gasthof-Rose, 89312 Günzburg, Titel erschienen bei: Garant Verlag GmbH, Benzstr. 56, 71272 Renningen, www.garant-verlag.de

Über den Autor

editor