Spargelcremesüppchen

VonSpargelerzeugerverband Südbayern e.V.

Spargelcremesüppchen

Zutaten für 4 Personen:

500 g weißer Spargel

1-2 El Butter

2 Schalotten

500 ml Gemüsebrühe zum Garen

Salz, Pfeffer aus der Mühle

1 Prise Muskat

1 Prise Cayennepfeffer

150 ml süße Sahne

Speisestärke zum Binden

Einige Tropfen Zitronensaft

Einige Tropfen Worcestersoße

Dillzweige zum Garnieren

Zubereitung:

Spargel putzen, dünn schälen und die unteren Enden abschneiden.

Die Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen. Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden, ins Fett geben und glasig schwitzen.

Spargel dazugeben und kurz mitschwitzen

Gemüsebrühe angießen zum Kochen bringen, mit  Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen und den Spargel bei mäßiger Hitze 12-15 Minuten garen.

Ein Drittel der Spargelstücke aus dem Sud nehmen und bereitstellen, den restlichen Spargel im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren, durch ein Sieb streichen und erneut erhitzen.

Sahne einrühren und kurz reduzieren lassen. Suppe mit etwas angerührter Speisestärke leicht binden.

Das Spargelcremesüppchen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat, Zitronensaft und Worcestersoße abschmecken. Die Spargelstücke dazugeben, nochmals erhitzen, dekorativ anrichten, mit Dillzweige garnieren und sofort servieren.

Copyright: Bild und Text: Gesund & Fit Promotion GmbH, Augsburger Str. 23, Hotel-Gasthof-Rose, 89312 Günzburg, Titel erschienen bei: Garant Verlag GmbH, Benzstr. 56, 71272 Renningen, www.garant-verlag.de

Über den Autor

Spargelerzeugerverband Südbayern e.V. administrator