Spargel-Pannacotta auf Erdbeer-Carpaccio

VonSpargelerzeugerverband Südbayern e.V.

Spargel-Pannacotta auf Erdbeer-Carpaccio

von Ernährungsfachfrau Stilla Schrammel

Zutaten:

  • 250 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • 150 g geschälten, in ein Zentimeter Stücke geschnittenen Spargel
  • 60 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale einer halben Zitrone
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Erdbeeren
  • Minzeblätter zur Garnitur

Zubereitung:

Die Sahne, die Milch und den in Stücke geschnittenen Spargel mit dem Zucker und dem Vanillezucker 13 Minuten kochen. (TM: 98 Grad, Stufe 2) dann fein pürieren. (TM:20 Sek, Stufe 8). Die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine dazugeben und kurz aufmixen. Mit der abgeriebenen Schale der halben Zitrone würzen. In kleine Förmchen füllen und mindestens vier Stunden kalt stellen. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden.

Anrichten:

Das Erbeer-Carpaccio auf einen Teller sternförmig auflegen. Spargel-Pannacotta auf den Teller stürzen und mit Minzeblättern garnieren.

Über den Autor

Spargelerzeugerverband Südbayern e.V. administrator