Spargel-Lachs-Cocktail

Von

Spargel-Lachs-Cocktail

Zutaten für 8 Portionen

  • 500 g Spargel (grün u. weiß)
  • Salz 
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Butter
  • 150 g Lachs geräuchert
  • ½ Honigmelone (oder Ogen-oder Cantaloupemelone)

 Dressing: 

  • 2 EL    Mayonnaise
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 EL   Zitronensaft
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker
  • Kräuter nach Wahl (Schnittlauch, Petersilie)

Zubereitung

Empfehlung der Hauswirtschaftsschule Schrobenhausen!

  1. Spargel waschen, schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen und den Spargel weiß u. grün getrennt voneinander kochen. Weißer Spargel ca. 10-12 Minuten, grüner Spargel ca. 8 Minuten.
  3. Spargel aus den Sud nehmen, abtropfen u. abkühlen lassen.
  4.  Melone mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln formen oder in Würfel oder Stifte schneiden. 100 g Lachs kleinschneiden.
  5.  Dressing herstellen: Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer u. Zucker verrühren und abschmecken.
  6. Abgekühlten Spargel, kleingeschnittenen Lachs u. die Melone vorsichtig unterheben u. abschmecken.
  7. Anrichten in Cocktailgläser mit Melonenstückchen, Lachsröllchen u. Kräutern.

Über den Autor

administrator

    Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.