Von

Zertifizierung

Für 2019 liegt jetzt das Zertifikat gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1151/2012 des Europäischen Parlaments und Rates vor.

Von

Spargelhof Kling – Reitberger Hof

Während der Spargelsaison haben wir unsere Hofwirtschaft für Sie immer sonn- und feiertags von 11-17 Uhr geöffnet. Mittagstisch servieren wir von 11-14 Uhr. Nachmittags können Sie bei uns selbstgebackenen Kuchen und Kaffee genießen. Für Gruppen ist unsere Hofwirtschaft, nach Anmeldung, auch ganzjährig geöffnet.

Unser Hofladen ist täglich von 8 bis 19 Uhr für Sie geöffnet.

Spargelhof Kling, Beinbergstraße 15, Rettenbach, 86561 Aresing

Telefon 08252/2521

www.spargelhof-kling.de

info@spargelhof-kling.de


Von

Krönung der Spargelkönigin 2019/2020

am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 19.30 im Festzelt am Volksfestplatz Schrobenhausen

Video der Krönung 2019

Link zur Berichterstattung in ganz-muenchen.dehttps://www.ganz-muenchen.de/gastro/spargel/spargelkoenigin/2019_2020/info.html

Video der Krönung von 2018

Von

So bleibt der Geschmack im Spargel

Viel Geschmack bleibt erhalten, wenn die Stangen nicht im Wasser, sondern im Dampf gegart werden: im Topf oder große Mengen im Dampfgarer. Auch dünsten ist aromaschonend; etwas Butter zerlaufen lassen, mundgerechte Spargelstücke zugeben, nach Belieben würzen und im geschlossenen Topf mit wenig Flüssigkeit garen. Die Zubereitung von Spargel in Alufolie oder Bratschlauch im Bacfkofen ist zwar aromaschonend, sollte aber der Umwelt zuliebe vermieden werden. Besser: Spargel würzen, portionsweise mit je einem Stich Butter in Pergamentpapier packen und die Päckchen nebeneinander in eine gut schließende Auflaufform oder – je nach Menge – dicht an dicht in die Fettauffangpfanne legen.

Zum Dämpfen im Topf einfach den Spargel auf die Schalen und Abschnitte betten, wenig heißes Wasser mit Butter und Salz angießen, Deckel schließen. Sobald die Flüssigkeit kocht, die Hitze herunterschalten.

Von

Imagefilm über Spargel

Hier können Sie sich den neuen Imagefilm „Spargel“ von der Werbeagentur

ganz-München.de anschauen.


Von

Spargelsaisoneröffnung am 10. April auf dem Viktualienmarkt in München

Spargelkönigin Lena I. wird mit der Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Claudia Westner, der 1. Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes Südbayern e.V. den ersten Spargelanstich in diesem Jahr 2019 vornehmen.

Beginn der Veranstaltung um 10.30 Uhr am Viktualienmarkt beim Karl-Valentin-Brunnen mit Ausschank von Spargelcremesuppe, Wein vom Staatl. Hofkeller Würzburg, Sternekoch Hans Haas serviert „Köstliches mit Spargel“.

Programm:

10.30 Uhr  –    Musikalischer Auftakt mit den „Hohenwarter Musebuam“

                   –    Ausschank von frisch zubereiteter Spargelsuppe

                   –    Wein vom Staatl. Hofkeller Würzburg „Silvaner zum Spargel“

  • Hans Haas, Sternekoch im Münchner Restaurant „Tantris  in Zusammenarbeit mit der Schellermühle bereitet „Köstliches mit Spargel“ zu
  • Fragen zu Anbau, Vermarktung und Qualität von Spargel beantwortet Peter Strobl, Geschäftsführer Spargelerzeugerverband
  • Fragen zur Zubereitung von Spargel beantwortet  Ernährungsfachfrau Stilla Schrammel

Durch das Programm führt der Ehrenvorsitzende Josef Plöckl.

10.45 Uhr  – Begrüßung Claudia Westner 1. Vorsitzende

  11.00 Uhr  – Symbolischer Beginn des Spargelstechens in Oberbayern

   mit der Spargelkönigin Lena Hainzlmair und

   mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner

Zum Auftakt der Saisoneröffnung bietet der Verein „Euro-Toques“ zur Unterstützung der Münchner Tafel an, den gekauften Spargel am Viktualienmarkt zu schälen.

Saisoneröffnung 2018– Video